Hof am Stei in Siblingen (Schweiz)

Anno Lutke Schipholt betreibt seinen Betrieb mit regenerativen Methoden - und das mit wachsendem Erfolg. Gewinne an diesem Feldtag Einblick in die Systematik und die Auswirkungen der regenerativen Landwirtschaft auf die Böden und Kulturen.

Feldtag Regenerative Landwirtschaft

Aufbau von Bodenleben und Humus

Begleiten Sie Friedrich Wenz und Dietmar Näser auf ihrem virtuellen Feldtag. Interessante Gare- und Kulturansprachen, Bodenbearbeitung, Bodenhorizonte sowie Maschinenführung. Der Feldtag wurde am 21. April 2021 live übertragen. Die rund dreistündige Aufzeichnung ist jetzt hier erhältlich.

Durch den Feldtag führen uns

Friedrich Wenz

Dietmar Näser

Themen des Feldtages

  • 1

    Betrieb und Hofdünger-Aufbereitung

    • Begrüssung

      GRATIS VORSCHAU
    • Betriebsspiegel: Hof am Stei in Siblingen, Kanton Schaffhausen Schweiz

    • Vorstellung der Maschinen

    • Reduktive Mistkompostierung

    • Fragen zur reduktiven Kompostierung

  • 2

    Feld

    • Weizenfeld Nr.1: Bodenansprache

    • Weizenfeld Nr.1: Bestandesansprache

    • Weizenfeld Nr.2: Bodenansprache

    • Weizenfeld Nr.2: Bestandesansprache

    • Fragen zu den beiden Weizenfeldern

    • Flächenrotte nach Gründüngung vor Körnermais

      GRATIS VORSCHAU
    • Flächenrotte nach Kunstwiese vor Körnermais

    • Exkurs: Bodentemperatur 3 Tage später

    • Fragen zur Flächenrotte und zu den beiden Feldern

  • 3

    Bodenbearbeitung

    • Maschinenvorführung Bodenbearbeitung

    • Bodenhorizonte und Abwurfproben

    • Fragen zu Maschinen und Bodenbearbeitung

  • 4

    Abschluss

    • Abschluss und Verabschiedung

  • 5

    Nächste Schritte in die regenerative Landwirtschaft

    • Kurse, Beratung und Vernetzung

Zu den Aufzeichnungen

Ja, ich möchte diesen Feldtag virtuell besuchen.